Home » Kreditkarten » Kreditaufnahme per Handbewegung – wie Kreditkarten Einzug in die moderne Welt halten

Kreditaufnahme per Handbewegung – wie Kreditkarten Einzug in die moderne Welt halten

Mit einer Kreditkarte kommt man schnell an BargeldDas Internet ist der Verführer Nummer Eins, wenn es um die Bezahlung mit einer Kreditkarte geht. Immerhin ist es die gängigste Methode online zu zahlen. Doch bei all der vielfältigen Auswahl und auch all den herrlichen Möglichkeiten, egal ob online oder reale Welt, Sie sollten stets mit Verstand an den Kauf mit Karten heran gehen.

Wenn aus vielen kleinen Raten eine Große wird

Sie sollten sich immer vor Augen halten, dass wann immer Sie eine Karte zum Einsatz bringen, Sie automatisch einen Kredit aufnehmen. Egal ob Sie mit der Karte online Shoppen, im Geschäft neue Kleidung bezahlen oder im Urlaub Bargeld abheben. Wer nicht in der Lage ist, die Kreditkarten sinnvoll und mit Bedacht einzusetzen, der wird schnell vor dem Problem stehen, dass aus vielen, kleinen Raten plötzlich eine Große geworden ist, die man als solche gar nicht mehr stemmen kann. Es ist nun mal sehr leicht, wenn man online etwas sieht und es haben möchte, dann legt man es in den Warenkorb und klickt sich zur Kasse und das war es auch schon. Aber am Monatsende erfolgt die Ernüchterung. Eine Verantwortungsvolle Nutzung von Kreditkarten ist daher für jeden sehr wichtig, um nicht in eine Schuldenfalle zu tappen.

Wege zur sicheren Nutzung von Kreditkarten

Die Kreditkarte sollte gewissenhaft eingesetzt werdenMan möchte sie nicht gleich zum Teufel jagen, denn die Vorteile der bargeldlosen Zahlung sind nicht von der Hand zu weisen und auch Sie haben selbstverständlich Möglichkeiten, einen besonnenen Umgang mit den Karten zu pflegen. Der wohl wichtigste Aspekt, um bei all den Einflüssen, die aus der Welt vom Konsum kommen, Stand halten zu können, ist, dass Sie sich selber ein Limit setzen. Damit erreichen Sie zum einen, dass sie die monatlichen Raten bezahlen können und zum anderen haben Sie für wirkliche Notfälle, wie beispielsweise einem Krankenhausaufenthalt im Ausland eine Reserve.

Die Zukunft wird bargeldlos sein

Besser ist es in jedem Fall, wenn Sie sich an einen verantwortungsvollen Umgang mit den grundsätzlich konditionsstarken Kreditkarten von Finanzprodukte24 gewöhnen. Denn angesichts der Entwicklung, kann man sehr stark davon ausgehen, dass die Zukunft sich wohl eher bargeldlos gestalten wird. Gut, wenn man darin schon Erfahrungen gesammelt hat. Mit der Girokart geben Sie schließlich auch nicht mehr aus, als was Ihnen auf dem Konto zur Verfügung steht.

Das Bildmaterial wurde erstellt von Alan Stockdale und Ioana Drutu – FotoliaSimilar Posts:

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar: